forum innovative zahnmedizin Heidelberg e.V.
Forum innovative Zahnmedizin Heidelberg e.V. auf Facebook

Innovative implantologische Konzepte

- vom Praktiker für Praktiker

Referent: Dr. Frank Maier.


Seit 2005 internationale Tätigkeit als Referent für Implantatchirurgie, Restaurative Zahnheilkunde und Gnathologie
Seit 2013 Vorstandsmitglied und amtierender President Elect des Gnathologischen Arbeitskreises Stuttgart e.V. (GAK, www.gak-stuttgart.de).

ÜBERREGIONALE VERANSTALTUNG in der PRINT MEDIA LOUNGE
am 05. Oktober 2019

 

Vita Dr. Frank Maier MSc. Periodontology, MSc. Oral Implantology

1998:

Staatsexamen und Approbation als Zahnarzt Implantologische und prothetische Ausbildung an der Eberhard-Karls- Universität Tübingen bei Prof. Dr. Schulte, Prof. Dr. Gomez, Prof. Dr. Weber, Prof. Dr. Pröbster und Prof. Dr. Dr. Schwenzer.

2000:

Verleihung des Doktortitels zum Thema Vollkeramischer Zahnersatz an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde der Eberhard- Karls-Universität Tübingen.

1998 - 2001:

Assistent in den Praxen Dres. Blind Stuttgart und Dr. Dr. Eiche, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Bad Cannstatt.

2000 - 2001:

Strukturierte Fortbildung Implantologie unter Leitung von Dr. Ashok Sethi, Royal College of Surgeons, London

2001:

Niederlassung in eigener Praxis in Tübingen mit Schwerpunkt Implantologie und Prothetische Rehabilitationen.

2007 - 2009

postgraduierten Studiengang Oral Implantology an der Steinbeis Universität Berlin.

2016 - 2017

postgraduierten Studiengang Periodontology an der Steinbeis Universität Berlin.

Seit 2005

internationale Tätigkeit als Referent für Implantatchirurgie, Restaurative Zahnheilkunde und Gnathologie. Aktuelle Themen: Metallfreie Restaurationen, Weichgewebemanagement, Augmentationstechniken, Implantat-Abutment-Verbindung, Allogener Knochenersatz, Endoskopischer Sinuslift, 3D-Diagnostik, Guided Surgery. Veröffentlichungen zu Implantat-Abutment-Verbindung, Knochenersatzmaterialien, Implantatprothetik, Periimplantärer Knochenabbau, Doppelkronen auf Implantaten, Gesamtrehabilitationen.

Seit 2013

Vorstandsmitglied und amtierender President Elect des Gnathologischen Arbeitskreises Stuttgart e.V. (GAK, www.gak-stuttgart.de). Mitgliedschaften: PEERS Deutschland, Prosec Partner, Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK), Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI), Landesverband Baden-Württemberg der DGI, Vereinigung für Wissenschaftliche Zahnheilkunde Stuttgart.

2014

ZZI-Preis in der Kategorie „Beste praktische Arbeit“

Kontakt: FIZ Geschäftsstelle c⁄o Bollack Dentaltechnik Tel. 06223 5999 | info@fiz-heidelberg.de
© 2008 Forum Innovative Zahnmedizin Heidelberg e.V. (FIZ)
Inhalt | Datenschutzhinweise | Impressum